8.png
Dachbegruenung.jpg

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Rahmenplanung „OSTPARK – Neues Wohnen“ hat die Stadt von 2014 bis 2015 mehrere Veranstaltungen durchgeführt.
Gegenstand des „Planungsforums“ am 14. März 2015 war der östliche Teil der Rahmenplanung, das Quartier „Havkenscheider Höhe“. Es ging um das Sammeln von Gestaltungsideen und um die Information der Öffentlichkeit. Unter anderem waren Anlieger aus der Nachbarschaft sowie Interessenten für die zukünftigen Baugrundstücke anwesend. Nach einer allgemeinen Einführung wurde an drei Planungstischen parallel zu den Themen „Wohnen und Städtebau“, „Freiraumplanung“ sowie „Verkehr und Energie“ im Quartier gearbeitet.
Die Mitwirkenden des Projektes Plan4Change waren ebenfalls vertreten, um das Thema Stadtklima und speziell die frühzeitige Anpassung an Klimawandelfolgen in die Diskussion einzubringen und Fragen zu beantworten.

 

Gefördert als "kommunales Leuchtturmvorhaben" durch die Initiative zur Anpassung an den Klimawandel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.